Back to top
Dienstag
06.
November 2018
abgelaufen

Update-Seminar: Das Betriebsrentenstärkungsgesetz und seine Auswirkungen auf die Unternehmen

 

Seminarziel

Das Seminar zum BRSG legt einen Schwerpunkt auf die Fragestellungen der Arbeitgeber, u.a. zur gesetzlichen Zuschusspflicht, zur Geringverdienerförderung, zu dem erhöhten Dotierungsrahmen
nach § 3 Nr. 63 EStG und vielem mehr. Wir zeigen Lösungsmöglichkeiten für die Praxis, z.B. durch Nennung von Beispielformulierungen zu vertraglichen Ergänzungen oder zur Umsetzung einer Versorgungsordnung auf. Wir behandeln sämtliche steuerliche Neuregelungen sowie das aktuelle BMFSchreiben zum BRSG. Auch die neue Regelung einer im Sozialpartnermodell tarifvertraglich organisierten bAV wird ausführlich erläutert.

Trainer

Christian Kiefer und Ulrich Beeger, Spezialisten aus dem Bereich Altersvorsorge des Industrie-Pensions-Verein e. V.

Methode

Präsenzveranstaltung: Die theoretischen Grundlagen werden anhand einer Präsentation inkl. Fallbeispielen und Diskussion aufgezeigt und angewandt.

Organisatorische Hinweise

Die Seminarunterlagen werden im Nachgang den Teilnehmern zum Download bereitgestellt.

Weiterbildungszeit

270 Weiterbildungszeit
270
Info
gut beraten

Die IPV-Akademie ist akkreditierte Bildungseinrichtung im Rahmen der Weiterbildungsinitiative der Versicherungswirtschaft „gut beraten“.Für die Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie {{WBP}} Weiterbildungsminuten.

Max. Teilnehmerzahl

30

Datum/Uhrzeit

Dienstag, 06. November 2018

Beginn: 10:00 Uhr
Ende: ca. 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Akademie des Industrie-Pensions-Verein

Unsere Akademie liegt im Herzen von Berlin, in der Niederwallstr. 10, 10117 Berlin

In Google-Maps anzeigen

Profitieren Sie von den Vorteilen einer IPV-Mitgliedschaft

  • Attraktive Tarife bei unseren Versicherungspartnern
  • Kostenfreie und qualifizierte Rechtsberatung
  • Schutz bei Schicksalsschlägen
  • Aktive Gesundheitsvorsorge
  • Vergünstigte Preise für Seminare und Veranstaltungen
  • Besondere Leistungen für Firmen und Verbände
12€ Jahresbeitrag
12Jahresbeitrag