Back to top
Mittwoch
09
Juni 2021
verfügbar
10:30 Uhr - 11:30 Uhr

Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgung
Renteneintritt planen

Inhalte

Die Pensionszusage an den Gesellschafter-Geschäftsführer (GGF) gehört in vielen Betrieben unverändert zur Grundausstattung. Die Generation der GGF mit Pensionszusage kommt langsam aber sicher in das Renteneintrittsalter. Bereits vor Renteneintritt stellen sich abseits von der klassischen Ausfinanzierung oder Auslagerung viele Fragen, die im IPV-Online-Seminar behandelt werden: Dazu zählt die Möglichkeit, die Betriebsrente aufzuschieben oder vorzeitig zu beziehen. Auch der Umgang mit Rückdeckungsversicherungen und die Fragen nach möglichen Anschlussrückdeckungen und dem Insolvenzschutz zählen dazu. In der Beratung spielt die Variante Kapitalisierung oder Abfindung der Pensionszusage eine erhebliche Rolle. Auch der mittelfristige Fortbestand der Zusage und die Auswirkungen auf die Bilanz sowie insolvenzrechtliche Fragen werden erörtert. Je früher gehandelt wird, desto besser!

Seminarziel

Das Online-Seminar vermittelt den Teilnehmern Wissen über Vorbereitungsmaßnahmen vor Renteneintritt im Hinblick auf GGF-Pensionszusagen und klärt über den rechtlichen Rahmen von Handlungsoptionen auf. Die Teilnehmer kennen die rechtlichen Auswirkungen bestimmter Konstellationen von Pensionszusagen und lernen verschiedene Handlungsoptionen im Umgang damit kennen.

Trainer

Peter A. Lucke, Ulrich Beeger, Spezialisten aus dem Bereich Altersvorsorge beim Industrie-Pensions-Verein e. V. (IPV)

Methode

Online-Seminar (webbasierte Live-Schulung): Die Inhalte werden durch eine Präsentation mit theoretischen Grundlagen und Fallbeispielen aufgezeigt und angewendet.

Organisatorische Hinweise

Die Seminarunterlagen und das Teilnahmezertifikat werden den Teilnehmern im Nachgang digital zur Verfügung gestellt. Das Online-Seminar ist für IPV-Mitglieder sowie Mitarbeiter und Angestellte unserer Kooperationspartner kostenfrei.

Bildungszeit

Die IPV-Akademie ist akkreditierte Bildungseinrichtung im Rahmen der Weiterbildungsinitiative der Versicherungswirtschaft „gut beraten“. Für die Teilnahme an dem Online-Seminar erhalten Sie bis zu 60 MINUTEN BILDUNGSZEIT. Bildungszeit kann nur vergeben werden, wenn wir Sie als vollwertigen Teilnehmer identifizieren können. Das bedeutet, dass Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse und Namen anmelden müssen. Eine reine telefonische Teilnahme reicht nach den Vorgaben der IDD-Richtlinie nicht aus.

 

Bildungszeit

60 Weiterbildungsminuten
60
Info
gut beraten

Die IPV-Akademie ist akkreditierte Bildungseinrichtung im Rahmen der Weiterbildungsinitiative der Versicherungswirtschaft „gut beraten“.Für die Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie {{WBP}} Weiterbildungsminuten.

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Veranstaltung buchen

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme an unseren Online-Seminaren ist für IPV-Mitglieder sowie Mitarbeiter und Angestellte unserer Kooperationspartner kostenfrei. 
Sie sind noch kein IPV-Mitglied? Hier können Sie unkompliziert die Mitgliedschaft für 12 € im Jahr beantragen:

Mitglied werden

Sie haben noch Fragen?  Unsere Mitarbeiter freuen Sich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail!

Ansprechpartner
Abteilung Akademie IPV
Akademie & PublikationenWir informieren Sie über Veranstaltungen und Fachpublikationen
Tel.
030 206732-147
Fax
030 206732-312
E-Mail
E-Mail senden

Profitieren Sie von den Vorteilen einer IPV-Mitgliedschaft

  • Attraktive Tarife bei unseren Versicherungspartnern
  • Kostenfreie und qualifizierte Rechtsberatung
  • Schutz bei Schicksalsschlägen
  • Aktive Gesundheitsvorsorge
  • Vergünstigte Preise für  Präsenzseminare und Veranstaltungen / Kostenfreie Teilnahme an Online-Seminaren
  • Besondere Leistungen für Firmen und Verbände
12€ Jahresbeitrag
12Jahresbeitrag